Auf Winterreise – eine literarischmusikalische Erkundung

winterreise-800x250px

In Franz Schuberts berühmtem Liederzyklus ‚Die Winterreise‘ verdichtet sich das ganze Spektrum an Wintergefühlen: Abschiede, Erstarrung, Düsternis, aber auch Veränderung und Frühlingshoffnung. Mit kleinen szenischen Erkundungen schlüpfen wir in die Figuren der Texte und fragen nach unserer ganz eigenen ‚Winterreise‘ – und was uns dabei tragen und ermutigen kann.

Leitung:
Pfr. Thomas Zeitler und Pfrin. Susanne Gutmann, Psychodrama-Leiter/in und Supervisor/in

Info + Anmeldung bis 11.01.2019:
thomas.zeitler@esg-nuernberg.de

Beitrag:
10€ für Seminar, Mittagsimbiss und Getränke

Ort: 
Wird noch bekannt gegeben

Zeit: 
Samstag, 26. Januar 2019, 10 – 16 Uhr