mittig – Gottesdienst

Dieser Gottesdienst ist für Menschen „+/-30“ gemacht. Mit Popmusik, einer Predigt zu einem alltagsnahen Thema, kreativen Elementen und Kinderbetreuung. Ort: LUX – Junge Kirche Nürnberg, Leipziger Str. 25 Zeit: sonntags, 11 Uhr

Bibelgespräch interkulturell

Junge Menschen aus Afghanistan, Iran, Irak, Äthiopien und Deutschland treffen sich um miteinander in der Bibel zu lesen.Am Anfang gibt es einen Imbiss, am Ende eine kurze Andacht. Termine: 11.10. / 25.10. / 08.11. / 22.11. / 06.12. / 20.12. Ort: ESG Nürnberg, Leipziger Str. 20 Zeit: mittwochs, 18.30 – 21 Uhr

Predigt-Reihe „Glaube im Gegenüber“

Identität im Plural – Umwelt und Glaube der ersten Christen mit Pfr. Dr. habil. Stefan Scholz Ort: St. Egidien, Egidienplatz 12 Zeit: Sonntag, 19. November 2017, 10.30 Uhr

Nacht der Lichter

Ein Abend voll Atmosphäre mit Stille, Gesängen aus Taizé und viel Kerzenlicht. Ort: LUX – Junge Kirche Nürnberg, Leipziger Str. 25 Zeit: Sonntag, 26. November 2017, 18 Uhr

Predigt-Reihe „Glaube im Gegenüber“

Den Brunnen tiefer graben – Christliche Glaubenspraxis im Gegenüber zum Islam mit Pfr. Dr. Thomas Amberg, Leiter der Brücke/Köprü – Begegnung von Christen und Muslimen Ort: St. Egidien, Egidienplatz 12 Zeit: Sonntag, 21. Januar 2018, 10.30 Uhr

Gottesdienst zur Lateinamerikawoche

Ein Gottesdienst mit Liedern, Texten und Gedanken aus Lateinamerika. Ort: Villa Leon, Philipp-Körber-Weg 1 Zeit: Sonntag, 28. Januar 2018, 18 Uhr

ACHTUNG geänderter Termin! Tagesschau-Gottesdienst

Jeden Tag bringen uns Nachrichtensendungen auf den neuesten Stand der Weltereignisse. Manches fordert uns heraus, manches schockt. In diesem Gottesdienst geht es um aktuelle Nachrichten und darum, wie ich diese mit meinem Glauben zusammenbringe. Ort: LUX – Junge Kirche Nürnberg, Leipziger Str. 25 Zeit: Sonntag, 28. Januar 2018, 18 Uhr

Predigt-Reihe „Glaube im Gegenüber“

Gott in der Natur begegnen – Schöpfungsspiritualität mit Pfr. Oliver Behrend, Leiter des Spirituellen Zentrums im Eckstein Ort: St. Egidien, Egidienplatz 12 Zeit: Sonntag, 25. Februar 2018, 10.30 Uhr