Agenda-Kino 2030: 10 Milliarden – wie werden wir alle satt?

Doku 2015 D, Regie: Valentin Thurn Im Laufe dieses Jahrhunderts wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden anwachsen. Wo soll die Nahrung herkommen, die wir alle täglich benötigen? Schon jetzt werden längst nicht alle satt… Gesprächspartner: Foodsharing Nürnberg Ort: LUX – Junge Kirche Nürnberg, Leipziger Str. 25 Zeit: Montag, 16. Oktober 2017, 19.30 Uhr

Erinnerung an die Reichspogromnacht

Gemeinsam mit der israelitischen Kultusgemeinde treffen wir uns am Synagogendenkmal. Texte, Psalmen und das jüdische Kaddisch rufen die Reichspogromnacht 1938 in Erinnerung. Ort: Essenweinstr. am Synagogendenkmal Zeit: Donnerstag, 09. November 2017, 18 Uhr

Agenda-Kino 2030: Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen

Doku 2015 F, Regie: Cyril Dion, Mélanie Laurent Mélanie Laurent ist Schauspielerin und Cyril Dion ist Aktivist. Gemeinsam machen sie sich auf zu einer Tour um die Welt.Das Ziel: Inspirierende Projekte, die alternative demokratische, ökologische und wirtschaftliche Ideen verfolgen.Ein Film voller Hoffnung… Gesprächspartner: Transition Town Ort: LUX – Junge Kirche Nürnberg, Leipziger Str. 25 Zeit: Montag, 4. Dezember […]