Glauben entdecken

Die Jahre zwischen Schule und ‚Erwachsenenleben‘ ist eine aufregende Zeit. Es gibt viel Neues auszuprobieren und zu entdecken: Welche Menschen passen zu mir? Wo gehöre ich hin? Wie denke ich über die Welt? Was will ich mit meinem Leben anfangen? Worauf lasse ich mich dauerhaft ein?

Fragen, die uns so unbedingt angehen, sind immer auch Glaubensfragen. Weil sie ganz tief mit unserer Sehnsucht und unserer Hoffnung verknüpft sind. Und es tut gut, wenn es Räume und Menschen gibt, mit denen ich diese Fragen teilen und Antworten erkunden kann.

In Nürnberg sind die ESG und die LUX solche Orte, an denen junge Menschen die evangelische Kirche als Freiraum und Erkundungsraum nutzen können. Um für ihre Fragen Gesprächspartner/innen zu finden. Gleichaltrige und Religions-Profis. Und sie können ihrem Glauben selbst Gestalt geben in zeitgemäßen Formen von Gottesdienst. Sie können unter kompetenter Begleitung spirituelle Erfahrungen machen, z.B. bei Exerzitien. Und sie können erfahren, wie aus ganz individuellen, verschiedenen Menschen eine stärkende und inspirierende Gemeinschaft wachsen kann. Junge Gemeinde eben.