Demokratie auf dem Prüfstand

In der Corona-Krise erlebten wir die gravierendsten Grundrechtseinschränkungen seit Bestehen der Bundesrepublik. Selbst Angela Merkel befand: “Dieses Virus ist eine Zumutung für unsere Demokratie.” Einerseits hat die Krise gezeigt, dass unsere Demokratie handlungsfähig ist, wenn es darauf ankommt. Andererseits besteht die Gefahr, dass unsere freiheitliche Grundordnung durch die Einschränkung von Grundrechten selbst angetastet wird – Tendenzen in Polen und Ungarn weisen in diese Richtung. Hat die Corona-Krise das demokratische Bewusstsein verändert? Und sind nicht-demokratische Systeme in der Bekämpfung der Pandemie vielleicht effektiver?

Wenn du dabei sein willst, dann melde dich bitte auf der Seite der Stadtakademie Nürnberg an, dann erhältst du einen Zoom-Link zum Einwählen. https://www.evangelische-stadtakademie-nuernberg.de/…

Kooperation mit Evangelische Hochschule Nürnberg, Evangelische Stadtakademie Nürnberg und spirituelles Zentrum eckstein

Zeit: 
Mittwoch, 25.11.2020, 19.30 – 21.00 Uhr