banner-laenderabend-chile

Länderabend Chile

in Kooperation mit dem International Office der TH Nürnberg Gaststudierende stellen ihr Land mit Infos, Musik und Spezialitäten kreativ-kulinarisch vor – diesmal: Chile!  Ort: LUX – Junge Kirche Nürnberg, Leipziger Str. 25 Zeit: Montag, 11. November 2019, 19 Uhr

mittig-gottesdienst-800x250

mittig – Gottesdienst

„mittig“ ist für Menschen „+/-30“ mit Popmusik, einer Predigt zu einem alltagsnahen Thema, kreativen Elementen und Kinderbetreuung. Träum weiter Träume geben uns Kraft und Träume zerbrechen. Das eine ist wunderbar und das andere zieht uns runter. Lieber weiterträumen oder lieber realistisch sein? Ort: LUX – Junge Kirche Nürnberg, Leipziger Str. 25 Zeit: Sonntag, 09. Februar 2020, 11 Uhr

Partnerschaftsreise

Partnerschaftsreise nach Nicaragua

Vom 10.04. – 02.05. findet die Partnerschaftsreise des Dekanats Nürnberg nach Nicaragua statt. Für weitere Infos und Anmeldung: Kerstin.Schoenleben@elkb.de    

nachhaltigkeits-exerzitien-800x250px

Nachhaltigkeitsexerzitien

Der Blick auf den eigenen ‚ökologischen Fußabdruck‘ ist ein wichtiges Instrument, um den klimagefährlichen CO2-Ausstoß zu reduzieren. In diesen Exerzitien suchen wir nach kleinen Veränderungsprojekten in unserem Alltagsverhalten, üben sie ein und tauschen uns in der Gruppe ermutigend darüber aus. Geistliche Elemente unterstützen den eigenen Wandlungsprozess hin zu einem ‚leichtfüßigeren‘ Lebensstil, der auch einen Gewinn […]

banner-syrien-quo-vadis

Syrien – quo vadis?

Kann es einen Wiederaufbau ohne Aufarbeitung der Kriegsverbrechen geben? In Deutschland haben nach 1945 die Nürnberger Prinzipien eine entscheidende Rolle gespielt. Wie kann der Weg gesellschaftlichen Friedens in Syrien aussehen? Referenten: Miriam Yosef, M.A. of human rights/B. Sc. international development und Samer Eng Hakim, Menschenrechtsaktivist aus Syrien  Ort: Haus Eckstein, Burgstr. 1-3  Zeit: Montag, 16. März 2020, […]

banner-agendakino-alspaulueberdasmeerkam

Agenda 2030 Kino – Als Paul über das Meer kam

(Dokumentarfilm D 2017, Regie: Jakob Preuss) In Marokko lernen sich Paul Nkamani aus Kamerun und der Filmemacher Jakob Preuss kennen. Der eine hat sich gerade durch die Sahara geschlagen, der andere ist unterwegs auf Recherche an den Außengrenzen Europas. Während der Überfahrt Pauls in einem Schlauchboot übers Mittelmeer stirbt die Hälfte der Mitreisenden. Als Jakob in […]